Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ51850079
BICHELADEF1FRI
Ihre Meinung - Unsere Chance

Wir möchten, dass Sie mit uns und unseren Leistungen zufrieden sind. Helfen Sie uns mit Ihren Wünschen, Anregungen und Ihrer Bewertung, täglich besser zu werden.

Jahresbericht 2019 

Jahresbericht 2019 

Vorwort des Vorstandes

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kunden und Geschäftspartner,

die Sparkasse Oberhessen legte 2019 überaus solide Zahlen vor und wuchs in vielen Geschäftsfeldern auf Rekordniveau. Auch wenn die Erlöse aufgrund des Zinsumfeldes leicht rückläufig waren, können wir zufrieden sein. Denn der Erfolg unserer Geschäftstätigkeit bemisst sich nicht allein an Zahlen, sondern vor allem an der umfassenden Gestaltungskraft, die wir als kommunal verankertes Kreditinstitut in unserem Geschäftsgebiet entwickeln. Wir wollen nah an den Bedürfnissen unserer Kunden sein und für alle finanziellen Anliegen smarte und einfache Lösungen anbieten. Betriebswirtschaftliche Solidität, gesellschaftliche bzw. soziale Teilhabe und eine gesunde, funktionsfähige Umwelt sind darüber hinaus die Fundamente für unseren wirtschaftlichen Erfolg – hier vor Ort, in der Wetterau und dem Vogelsberg.

Wir haben unseren Jahresbericht 2019 mit „Gemeinsam allem gewachsen“ überschrieben. Dieses Motto beschreibt die Aktivitäten unseres Hauses gleich in zweierlei Hinsicht: Es steht für unsere Antwort auf eine unerwartete Herausforderung, die uns und der ganzen Welt aktuell viel abverlangt: die Corona-Pandemie. Auf einer Sonderseite berichten wir, wie unsere Sparkasse den Bankbetrieb gesichert hat und mit welchen Maßnahmen wir die Menschen und die Wirtschaft im Wetterau-. Und Vogelsbergkreis in dieser schwierigen Zeit unterstützen.

„Gemeinsam allem gewachsen“ steht zudem für die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Sparkassen-Finanzgruppe. Als regional verankertes Institut arbeiten wir mit vielen Unternehmen dieses größten Finanzverbundes Europas zusammen. Unsere Kunden profitieren dabei von der Qualität, der Expertise und den Produkten unserer hochspezialisierten Partner. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen einige Unternehmen der S-Finanzgruppe vor und zeigen ganz konkret, welchen Nutzen unsere Kunden aus der Partnerschaft ziehen.

Im vergangenen Jahr verabschiedete sich unser langjähriger Vorstandsvorsitzender Günter Sedlak in den verdienten Ruhestand. Wir danken Herrn Sedlak für seinen Einsatz und wünschen ihm persönlich alles Gute. Mit Frank Dehnke hat der Verwaltungsrat 2019 einen erfahrenen Sparkassenmann zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Oberhessen gewählt. Er trat sein Amt zum 1. Januar 2020 an. Wir begrüßen Herrn Dehnke herzlich in Oberhessen und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft. 

Unser Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit geht an alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildenden, an unseren Verwaltungsrat sowie den Personalrat. Vor allem danken wir aber unseren Kundinnen und Kunden dafür, dass sie uns als ihrem regionalen Finanzpartner vertrauen.

Herzliche Grüße

der Vorstand der Sparkasse Oberhessen 

Coronakrise

Verlässlichkeit, wenn es darauf ankommt

Das Coronavirus wird unsere Gesellschaft noch lange begleiten. Als tief in der Region verwurzelter Finanzdienstleister ist es unsere Aufgabe, aus dieser historischen Herausforderung vor Ort auf allen Ebenen das Beste zu machen. In Zeiten einer solchen Krise wollen wir stets für unsere Kunden da sein und ihnen in bewährte Weise zur Seite stehen, wann immer nötig – mit unkomplizierter Unterstützung, pragmatischen Lösungen und schneller Hilfe.

Sicherer Geschäftsbetrieb  

Seit März 2020 haben wir weitreichende Maßnahmen getroffen, um den Bankbetrieb während der Pandemie gesichert aufrecht-zuerhalten: Ein Krisenstab prüft täglich die Lage per Telefonkonferenz und leitet gegebenenfalls operative Schritte für unsere Sparkasse ab. Oberste Priorität hat dabei der Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter sowie die Aufrechterhaltung unseres persönlichen Service- und Beratungsangebotes an ausgewählten Standorten.

Sicherer Kundenbetrieb

Um den Schutz unserer Kunden zu den persönlichen Servicezeiten zu gewährleisten, haben wir eine Reihe von Hygiene- und Vorsichts- maßnahmen ergriffen. Wir haben Plexiglaswände vor den Service-Points aufgestellt und Händedesinfektion in den Eingangsbereichen bereitgestellt. Die Kunden werden an jeder Tür über die Regeln des Social Distancing informiert. Bodenmarkierungen zeigen, dass 1,5 Meter Abstand einzuhalten sind. Mit einer Kommunikations- kampagne baten wir unsere Kunden, nur mit wichtigen Anliegen im persönlichen Service vorzusprechen und wann immer möglich unseren medialen Service zu nutzen.

Sicherheit für unsere Mitarbeiter

Die Abstands- und Kontaktregeln zum Schutz unserer Kunden dienen gleichzeitig zum Erhalt der Gesundheit unserer Belegschaft. Um Tröpfchen-  infektionen unwahrscheinlicher zu machen, haben wir alle Mitarbeiter mit Mund-Nasen-Masken ausgestattet. Sieben unserer Kolleginnen machten ihr Hobby zur neuen Berufung für die Sparkasse und nähten über 1.600 Masken. Im internen Bankbetrieb haben wir Teams vorsichtshalber getrennt, etwa über Home-Office. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich für die konstruktive und pflichtbewusste Arbeit aller Kolleginnen und Kollegen in der Corona-Krise.

Hilfe für alle, die sie jetzt brauchen

Viele unserer Kunden haben durch die Krise wirtschaftliche Schäden erlitten. Zahlreiche Unternehmen brach die Nachfrage weg, Gastronomen mussten schließen und Beschäftigte wurden in Kurzarbeit geschickt. Unserer Sparkasse war es in dieser teils dramatischen Situation das Wichtigste, mit zuverlässigen Informationen und persönlichen Ansprechpartnern für die Kunden da zu sein. Allein mit unseren gewerblichen Kunden führten wir über 3.000 Beratungsgespräche. Neben der Vermittlung von Soforthilfen des Bundes und der KFW halfen wir in den meisten Fällen mit eigenen Mitteln. Ohne großen bürokratischen Aufwand erweiterten wir Kreditlinien, stellten zusätzliche Liquidität bereit oder pausierten die Tilgung für bestehende Kredite. Zusätzlich haben wir zur Unterstützung ein eigenes Kreditprogramm aufgelegt, mit dem Firmen schnell bis zu 50.000 Euro erhalten.

Ein Herz für Helfer

Die Corona-Pandemie betrifft auch die unzähligen Ehrenamtlichen in Oberhessen – für sie läuft kaum etwas weiter wie bisher. Viele Vereine mussten aufwendig geplante Veranstaltungen ersatzlos streichen oder verschieben. Hier sind viele eingeplante Einnahmen weggebrochen. Während des Shutdowns waren unzählige Ehrenamtler für ihre Mitmenschen unterwegs. Die Vereine halfen in der Notlage kostenlos, obwohl in diesem Jahr kaum Einnahmen den oft unvermeidbaren Ausgaben gegenüberstehen. Unsere
Sparkasse spendet Vereinen, die sich in der Krise für andere engagieren, insgesamt bis zu 50.000 Euro – pro
Verein werden 500 Euro ausgeschüttet.

Was uns ausmacht

Gemeinsam allem gewachsen - Unsere Partner in der S-Finanzgruppe

 

Serviceangebot

Service über alle Kanäle

Ansprechpartner und Standorte

Wir sind persönlich für Sie da

Führungsebene Markt- und Servicebereiche

Privatkunden

 

Michael Rupsch
Bereichsdirektor

Telefon:
06031 86-8100

Unternehmenskunden

 

Jürgen Idzkowski
Bereichsdirektor

Telefon:
06031 86-4200

Private Banking

 

Thomas Oppelt
Leiter Private Banking

Telefon:
06031 86-4800

KundenServiceCenter

 

 

Bernd Kunzelmann
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-3850

Online-BeratungsCenter

 

 

Björn Bosland
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-7750

Regionaldirektion Nord

Regionaldirektion Nord

 

Lars Wäller
Regionaldirektor

Telefon:
06031 86-6100

WohnbauberatungsCenter Nord

 

 

Thomas Goß
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-8250

Alsfeld

BeratungsCenter

 

Thomas Goß
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-8250

Angersbach

BeratungsCenter

Marcus Stock
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-8550

Büdingen

BeratungsCenter

 

Marco Lehmann
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-7350

Gedern

BeratungsCenter

Martina Kehm
Vertriebsdirektorin

Telefon:
06031 86-7450

Herbstein

BeratungsCenter

 

Rainer Schleuning
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-7650

Homberg

BeratungsCenter

 

Mario Raab
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-8050

Lauterbach

BeratungsCenter

 

Marcus Stock
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-8550

Mücke

BeratungsCenter

 

Stefan Georg
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-8150

Nidda

BeratungsCenter

 

Daniela Kirchner
Vertriebsdirektorin

Telefon:
06031 86-7150

Ortenberg

BeratungsCenter

 

Michael Peter
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-7250

Schlitz

BeratungsCenter

 

Philipp Caspar
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-8350

Schotten

BeratungsCenter

 

Marco Frank
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-7550

Regionaldirektion Süd

Regionaldirektion Süd

 

Stefanie Krieg
Regionaldirektorin

Telefon:
06031 86-6500

WohnbauberatungsCenter Süd

 

 

Peter Hofmann  
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6750

 

Altenstadt

BeratungsCenter

 

Jutta Bienne  
Vertriebsdirektorin

Telefon:
06031 86-7050

 

Assenheim

BeratungsCenter

Frank Gerhold
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6850

Bad Nauheim

BeratungsCenter

 

Matthias Jüngling   
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6350

 

Bad Vilbel

BeratungsCenter

 

Pierre Groh   
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6250

 

Butzbach

BeratungsCenter

 

Markus Christ   
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6550

 

Echzell

BeratungsCenter

 

Dimitri Progoworow    
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6750

 

Florstadt

BeratungsCenter

 

Kai Brosius
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6950

Friedberg

BeratungsCenter

 

Dirk Wentz
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6050

 

Karben

BeratungsCenter

 

Tobias Gessner   
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6450

 

Rosbach

BeratungsCenter

Lars Rasner
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6150

Wölfersheim

BeratungsCenter

 

Robert Buder   
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-6650

 
Unternehmenskunden

Unternehmen, Spezialfinanzierung und Kommunen

Peter Brzezinski

Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-4450 

 

Firmenkunden

 

 

Martin Thomas
Vertriebs­direktor

Telefon:
06031 86-4357

Geschäfts- und Gewerbekunden

 

Marcus Mietchen
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-4550

Andre Möstl
Leiter Gewerbekunden Mitte

Telefon:
06031 86-4575

 

Holger Buchenau

Leiter Gewerbekunden Nord

Telefon:

06031 86-4555 

 

Bastian Huke

Leiter Freie Berufe und Heilberufe

Telefon:

06031 86 4469 

Bauträger und Immobilieninvestoren

 

Armin Zuleger
Vertriebs­direktor

Telefon:
06031 86-4350

Unternehmenskunden Service

 

 

Christopher Studanski
Vertriebsdirektor

Telefon:
06031 86-4477

Standorte

Unser Geschäftsgebiet umfasst rund 2.560 km² und erstreckt sich über den Wetterau- und den Vogelsbergkreis. Vor Ort bieten wir: 23 BeratungsCenter, 21 personenbesetzte Filialen, 23 Selbstbedienungsfilialen und eine fahrbare Filiale mit 42 Haltestellen.

 

Alle Standorte finden Sie in unserem Filialfinder.  

 

 

Unsere Gremien

Verwaltungsrat

(v.l.) Landrat Jan Weckler (Vorsitzender), Landrat Manfred Görig (stv. Vorsitzender), Matthias Weitzel, Birgit Horst, Guido Rahn, Astrid Gerum, Bettina Giller, Gerold Helfrich, Rainer-Hans Vollmöller, Gerd Wagner, Adelheid Spruck, Lothar Waltinger, Heike Müll, Benjamin Carlos Harris und Rouven Kötter

 

Stiftungsvorstand

(v.l.) Friedel Kopp, Rosel Schleicher, Werner Erk, Karl Heinz Schneider, Alfred Leiß, Landrat Jan Weckler (Vorsitzender), Armin Häuser, Landrat Manfred Görig (stv. Vorsitzender), Günter Sedlak (Mitglied bis zum 31.10.2019), Bettina Giller, Rainer Visse.

Es fehlt Stephanie Becker-Bösch.

Zahlen

Zahlen zum Geschäftsjahr 2019

4,88 Mrd. Euro Bilanzsumme

642 Mio. Euro bilanzielles Eigenkapital

10 Mio. Euro Bilanzgewinn

895 Mitarbeiter

64 Auszubildende und duale Studierende

Vor Ort präsent in 109 Städten und Gemeinden

 

3,66 Mrd. Euro Kundeneinlagen

34.301 Kundendepots

davon 890 neue Depots in 2019

Depotbestand: 1,25 Mrd. Euro (+16% ggü. 2018) 

3,27 Mrd. Euro Kundenkredite

2.434 neue Immobilienkredite, Volumen 405 Mio. Euro

Volumen gewerblicher Kredite 259 Mio. Euro

3.312 Konsumentenkredite, Volumen 44,5 Mio Euro 

177.637 Girokonten

60% der privaten und 85% der Geschäftsgirokonten werden online geführt

39.000 Nutzer der S-App (+31% ggü. 2018) 

711 Tsd. Euro

Förderung für die

Region Oberhessen 

10,46 Mio. Euro

Steuerzahlungen 

 

Unser Geschäftsjahr 2019

Bilanz und G+V-Rechnung

 

Jahresbericht 2019 als PDF herunterladen

Gut für Oberhessen - Sparkasse Oberhessen
Service-Center06031 86 9444Montag - Freitag von 08:00 - 20:00 Uhr
Gut für Oberhessen - Sparkasse Oberhessen
Service-Center06031 86 9444Montag - Freitag von 08:00 - 20:00 Uhr
 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i